Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unser Shop richtet sich ausschließlich an Endkunden. Daher stellen wir alle Rechnungen ausschließlich mit dem jeweils gültigen Mehrwertsteuerzusatz aus. Eine nachträgliche Änderung Ihrer Rechnung ist uns aus Prozessgründen nicht möglich.

Es bestehen folgende Lieferbeschränkungen: Wir liefern nur an Kunden, die Ihren gewöhnlichen Aufenthalt (Rechnungsadresse) in Deutschland haben und hier eine Lieferadresse angeben können.

 

  1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

 

  1. Vertragspartner, Kundendienst

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Hella Grünhage-Hoffmann, im nachfolgenden HellGrün! genannt. Weitere Informationen zu uns finden Sie im Impressum. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter der Emailadresse kundendienst@shaggyball.com

 

  1. Vertragsabschluss

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab.

So bestellen Sie in unserem Shop:

 

  • Sie suchen sich das Modell aus, das Sie gern konfigurieren möchten. Durch ein Anklicken des Modells gelangen Sie zum Konfigurator des Modells.

 

  • Sie wählen die Ballfarbe und die Zottelfarbe aus.

 

  • Sie legen den gewünschten Artikel in den Warenkorb. Hierzu klicken Sie auf „In den Warenkorb“. Automatisch wird Ihnen das dazu passende Video mit in den Warenkorb gelegt. In den Warenkorb wechseln Sie, indem Sie auf „Warenkorb anzeigen“ klicken.

 

  • Im Warenkorb können Sie jederzeit jeden Artikel löschen oder die Anzahl ändern. Wenn Sie die Artikel aus Ihrem Warenkorb kaufen möchten, klicken Sie auf „Weiter Zur Kasse“ – damit gelangen Sie zum Bestellvorgang.

 

  • Füllen Sie bitte die erforderlichen Rechnungsdaten und Ihre Versandadresse aus. Mit „Weiter“ gelangen Sie zur Abfrage, ob an eine andere Adresse gesendet werden soll. Bei Bedarf bitte ausfüllen und mit „Weiter“ gelangen zur Zahlungsart.

 

  • Details zur Zahlungsart entnehmen Sie dazu bitte Punkt 6. Stimmen Sie den AGB’s, den Widerrufsbestimmungen und den Datenschutzbestimmungen zu. Wenn Sie das Video vor Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist herunterladen, verzichten Sie ausdrücklich auf Ihr Widerrufsrecht. Dem stimmen Sie bitte ebenfalls zu oder entfernen das Video aus dem Warenkorb.

 

  • Durch Klick auf den Button „Jetzt kaufen“ senden Sie Ihre Bestellung an uns ab. Damit bieten Sie uns den Abschluss eines Kaufvertrages an. Sie geben ein verbindliches Angebot ab, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im letzten Bestellschritt den Button „Jetzt kaufen“ anklicken. Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt (Eingangsbestätigung). Diese Eingangsbestätigung stellt eine Annahme Ihres Angebots dar und informiert Sie darüber, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Sie haben 14 Tage Zeit, um Ihr gesetzliches Widerrufsrecht auszuüben. Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache. Ihre Bestellung wird bei uns gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihrer Bestellung verlieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail, Fax oder Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.

 

  1. Farben

Eine exakte Übereinstimmung der Farben auf den im Webshop angezeigten Produktbildern und der tatsächlichen Farbe des Artikels kann nicht garantiert werden. Wir bemühen uns stets eine genaue Abbildung der Farben zu präsentieren, jedoch ist Schurwolle ein Naturprodukt und unterliegt, je nach Charge, geringen Farbschwankungen. Die Darstellung der Farben hängt unter anderem auch von den (Bildschirm-)Einstellungen Ihres Computers ab.

 

  1. Versandkosten

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

 

  1. Bezahlung

Sie können wahlweise per PayPal oder Vorkasse bezahlen.

 

  • Per PayPal oder PayPal Express:

bei Internet-Bestellungen. Die Abbuchung des kompletten Auftragswertes erfolgt mit Übergabe Ihrer Bestellung an unsere Versandabteilung.

PayPal ist ein Online-Zahlungsservice, mit dem Sie sicher, einfach und schnell bezahlen können – und das gebührenfrei. Wenn Sie sich für PayPal entschieden haben, leiten wir Sie nach dem Abschicken Ihrer Bestellung direkt auf die Seiten von PayPal weiter. Dort können Sie sich mit Ihren PayPal-Zugangsdaten anmelden oder ein neues Konto einrichten. (Anmeldung und weitere Infos unter www.paypal.com.) PayPal Express: ermöglicht bequemes Bezahlen direkt von der Produktseite oder vom Warenkorb aus. Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite von PayPal weitergeleitet. Bestellinformationen, wie Kreditkarten- oder Adressdaten, werden direkt von PayPal übergeben und müssen nicht erneut eingegeben werden. Um den Rechnungsbetrag über PayPal Express bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Anmeldung und weitere Infos unter www.paypal.com. Bei der Weiterleitung auf die Webseite von PayPal gelten die AGB von PayPal. Bei Rücknahme von Artikeln, die mit PayPal oder PayPal Express bezahlt wurden, erfolgt eine automatische Gutschrift auf Ihr PayPal-Konto.

 

  • Vorkasse/Überweisung

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

 

  1. Lieferung

 

Die Lieferzeiten der einzelnen Artikel beträgt in der Regel 2-3 Arbeitstage.  

Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei der Lieferung beeinträchtigenden Umständen durch höhere Gewalt. Der höheren Gewalt stehen gleich Streik, Aussperrung, Krieg, behördliche Eingriffe, Energie- und Rohstoffknappheit, unverschuldete Transportengpässe, unverschuldete Betriebsbehinderungen zum Beispiel durch Feuer, Wasser und Maschinenschäden und alle sonstigen Behinderungen, die bei objektiver Betrachtungsweise nicht von uns schuldhaft herbeigeführt worden sind. Sie werden umgehend benachrichtigt bei Anfang und Ende solcher Ereignisse. Dauert das Leistungshindernis in den vorgenannten Fällen über einen Zeitraum von mehr als 4 Wochen nach den ursprünglich geltenden Lieferzeiten an, so sind Sie zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Schadensersatz, bestehen nicht.

 

  1. Selbstabholung

Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

 

  1. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

  1. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

 

  1. Kundendienst

Kundendienst: kundendienst@shaggyball.com .

 

  1. Vertragstextspeicherung

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

 

  1. Vertragssprache

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

 

  1. Gewährleistung

Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

 

Haftung

Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen. Nichts von dieser Webseite darf durch Dritte ohne Zustimmung von Hella Grünhage-Hoffmann (HellGrün!) für eigene Zwecke verwendet werden.

 

Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Hella Grünhage-Hoffmann